• icon job
  • icon megnifier
loader

Die BB RADIO Morgenshow Royal - Königinnenwoche

Unsere beiden Morgenshow-Männer Alex und Maiki sind alleine und müssen 2 Wochen ohne
Clara klarkommen, denn die hat Urlaub.

Damit sie trotzdem das "gewisse Etwas" an Weiblichkeit in der Show haben, heißt es ab Montag "Königinnenwoche" in der BB RADIO Morgenshow.

Unsere Kerle bekommen jeden Tag Unterstützung von einer anderen Königin aus BB Land. Sie werden vom Königinnenalltag berichten und natürlich auch mitmoderieren.

 

EINSCHALTEN - ab Montag
"Die BB RADIO Morgenshow Royal - Königinnenwoche".

 

Havelkönigin 2018/2019

Name: Lisa-Marie Buitkamp
Alter: 26 Jahre
Herkunft: Brandenburg an der Havel

Was macht Dir am meisten Spaß an der königlichen Arbeit?:
Ich genieße es mit Leuten in Kontakt zu treten, die ich ohne dieses Amt wahrscheinlich nie kennengelernt hätte. Während der Zeit als Havelkönigin habe ich viele neue Erfahrungen sammeln dürfen. Besondere Freude hat es mir bereitet, wenn ich Touristen auf die wunderschöne Stadt Brandenburg an der Havel neugierig machen konnte.

Wie muss der Prinz/König sein, der auf dem edlen Ross herangeritten kommt?:
Ich brauche keinen Prinzen auf ´nem edlen Ross, genauso wenig wie ´nen Macho mit ner fetten Karre. Mir ist es wichtig, dass mein Partner mich zum Lachen bringt, hinter mir steht, mich unterstützt und aufbaut, wenn ich traurig bin und dass man mit ihm Pferde stehlen kann...denn das Pferd würde ich trotzdem nehmen, auch wenn ich den Prinzen schon habe :)

So war der Besuch von Havelkönigin - Lisa-Marie Buitkamp

slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image

12. Prenzlauer Schwanenkönigin Karo I.

Name:  Karoline Teichner
Alter: 30 Jahre
Herkunft:  Land Brandenburg - Landkreis Uckermark - Stadt Prenzlau

Was macht Dir am meisten Spaß an der königlichen Arbeit?:

Ich freue mich sehr meinen hoheitlichen Verpflichtungen nachkommen zu dürfen und empfinde es als eine kleine Ehre die Stadt Prenzlau, auf eigenen, aber auch überregionalen Veranstaltungen, repräsentieren zu dürfen.

Vor allem der Kontakt zu anderen Menschen ist mir wichtig und macht mir großen Spaß.

Wir dürfen so viele tolle Städte und auch Menschen in der Ausübung unseres Ehrenamtes kennenlernen, was für mich persönlich jedes Mal ein absolutes Highlight darstellt.

1000 Autogrammkarten vor zu signieren, zählt wohl zu den nicht spaßigeren Aufgaben, umso schöner wird es dann, wenn jede einzelne Karte personalisiert wird. Vor allem die Kinder freuen sich riesig, wenn ein kleines Herzchen oder eine persönliche Widmung, die Karte schmückt.  ;-)

Der Glanz in den Augen, das erfrischende und herzliche Kinderlächeln ist dann die Belohnung für Edding- verzierte Finger in der Nacht.   :-D

Wie muss der Prinz/König sein, der auf dem edlen Ross herangeritten kommt?:

Meinen Prinzen habe ich bereits gefunden und habe ihn mit der Geburt unserer zwei Kinder zu meinem Herzenskönig gemacht. Im August dieses Jahres wird er nun zu meinem Mann.
Ross??? Niemals!!! Reiten ist so gar nicht seins… Viel zu schnell!!! :-D   

Da steigt er wahrscheinlich lieber auf ein Schaukelpferd. Aber auch das kommt mir, als kleiner Wirbelwind, sehr entgegen.   ;-)

Wie sollte also der Prinz sein oder wie ist er?

Verständnisvoll, geduldig, immer für einen Scherz zu haben und natürlich liebevoll  ;-) Er lässt mich sein, so wie ich bin  ;-)

So war der Besuch der 12. Prenzlauer Schwanenkönigin Karo I.

slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image

Erntekönigin der Stadt Kremmen 2018/2019

Name: Lara Volgnandt
Alter: 19 Jahre
Herkunft: Aus der schönen Kleinstadt Kremmen (Brandenburg)

Was macht Dir am meisten Spaß an der königlichen Arbeit?:
Die kleinen Feste im Umkreis zu besuchen und mit den Besuchern Fotos zu machen oder sich zu unterhalten.

Wie muss der Prinz/König sein, der auf dem edlen Ross herangeritten kommt?:
Eigentlich habe ich meinen Prinzen schon gefunden. Deswegen brauche ich nicht mehr suchen. Aber natürlich sollte er immer zu seiner Prinzessin stehen und um sie kämpfen.

So war der Besuch der Erntekönigin der Stadt Kremmen 2018/2019

slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image

Beelitzer Spargelkönigin 2019

Name: Kristin Reich
Alter:  22 Jahre
Herkunft: Beelitz

Was macht Dir am meisten Spaß an der königlichen Arbeit?:
Die leuchtenden Kinderaugen zu sehen! Es gibt nichts Schöneres, als sich mit einer kleinen Prinzessin zu unterhalten, die mit leuchtenden Augen zu dir aufsieht. Aber auch die vielen Gespräche mit den unterschiedlichsten Menschen bereiten mir viel Freude. Es ist toll die Region rund um Beelitz zu repräsentieren, hinter der ich voll und ganz stehe.

Wie muss der Prinz/König sein, der auf dem edlen Ross herangeritten kommt?:
Mhmm, das ist eine gute Frage. Er darf gerne Spargelstangen essen, sollte aber nicht aussehen wie eine ;-)

So war der Besuch der Beelitzer Spargelkönigin 2019

slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image

1. Altlandsberger Bierkönigin

Name: Wioletta Lasch
Alter:  38 Jahre
Herkunft: Eggersdorf/ Märkisch-Oderland

Was macht Dir am meisten Spaß an der königlichen Arbeit?:
Die Repräsentation, Menschen kennenlernen, Tradition leben...

So war der Besuch der 1. Altlandsberger Bierkönigin

slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image

Bild Die BB RADIO App
Icon Icon
image

Nickelback

Rockstar

WO?

WANN?