• icon job
  • icon megnifier
loader

BB RADIO spricht's an

Am 28. November: "Krankes BB LAND - Zwischen Ärztemangel und vollen Wartezimmern"

Wir reden über Themen, die BB LAND bewegen - mit denen, die es betrifft.

Es läuft nicht rund beim Thema ärztliche Versorgung in BB LAND. In Berlin und im Speckgürtel sind die Wartezimmer voll. Es gibt einfach zu wenig Arztpraxen für zu viele Menschen. In Brandenburg fehlt der Nachwuchs: immer mehr Hausärzte müssen schließen, weil sie keinen Nachfolger finden. Es scheint nicht besonders attraktiv zu sein, Arzt in Brandenburg zu werden. Ein weiteres Problem: die Versorgung im Notfall. Wer in Berlin den Notruf ruft, bekommt schnell Hilfe. In Brandenburg brauchen Verletzte oft Geduld.

Wir wollten wissen:

  • Entscheidet mein Wohnort darüber, ob ich im Notfall überlebe?
  • Warum wollen junge Ärzte nicht in Brandenburg arbeiten?
  • Was wird getan, um Nachwuchskräfte zu uns nach BB LAND zu locken?
  • Ist heutzutage der Umsatz in den Arztpraxen und Kliniken wichtiger als die Patienten?
 

 

Hier gehts zur Bildergalerie!

slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image
slider-image

Unser Gast


Der Podcast, als Download oder zum sofortigen Anhören.




Bild Die BB RADIO App

WO?

WANN?