• icon job
  • icon megnifier
loader
< Zur Ergebnisliste

Brandmeisteranwärter (m/w), Notfallsanitäter (m/w)

Berliner Feuerwehr

Berlin  Befristet  Vollzeit  Ausbildung

Über uns

Die Berliner Feuerwehr wurde im Jahr 1851 gegründet und ist damit die älteste Berufsfeuerwehr Deutschlands. Mit ihren rund 4.200 Mitarbeitern und 35 Berufsfeuerwachen ist sie auch die größte Berufsfeuerwehr in Deutschland.

Ihre Tätigkeiten

112 Medic - Brandmeisteranwärter (m/w) mit dem Schwerpunkt Rettungsdienst

Stellenbeschreibung
Der Zugangsweg 112 Medic beinhaltet neben der Ausbildung zur Notfallsanitäterin / zum Notfallsanitäter auch eine feuerwehrtechnische Ausbildung. Der Vorbereitungsdienst dauert insgesamt vier Jahre und wird im Status einer Beamtenanwärterin/ eines Beamtenanwärters absolviert. Nach erfolgreicher Laufbahnprüfung wirst du als Brandmeisterin / Brandmeister im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst mit dem Schwerpunkt Rettungsdienst eingesetzt.

Notfallsanitäterinnen und -sanitäter leisten bei medizinischen Notfällen bis zum Eintreffen des Arztes Erste Hilfe und führen lebensrettende Maßnahmen durch. Sie assistieren bei der ärztlichen Notfall- und Akutversorgung von Patienten und befördern kranke oder verletzte Personen unter fachgerechter Betreuung in ein Krankenhaus.

Stellenanforderungen
•    Mittlerer Schulabschluss ODER: Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung
•    Notendurchschnitt von 3,4 oder besser in den Fächern: Deutsch, Mathe, Physik, Chemie, Biologie
•    Mindestalter: das 18. Lebensjahr muss am Monatsersten nach Einstellungstermin vollendet sein
•    Höchstalter: 35 Jahre
•    Körpergröße mindestens 165 cm und höchstens 195 cm
•    BMI zwischen 18 und 27,5 kg/m².
•    Sehschärfe min. 50 % auf jedem Auge
•    Schwimmabzeichen Silber
•    Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. die grundsätzliche Bereitschaft zum Erwerb dieser während des Vorbereitungsdienstes auf eigene Kosten
•    Freiheitliche demokratische Gesinnung
•    Charakterliche Eignung für den Dienst bei der Berliner Feuerwehr
•    EU-Staatsangehörigkeit
•    Gute Teamfähigkeit
•    Sportliche Fitness (u.a. 3000m-Lauf in höchstens 16 Minuten 30 Sekunden)
•    Bestehen der schriftlichen, sportlich-praktischen und mündlichen Eignungsprüfung

Alle Zugangsvoraussetzungen im Detail findest du auf der Website der Berliner Feuerwehr und in der ausführlichen Stellenausschreibung:

Bewerbungsinformationen
Einstellungstermin September 2019
Ende der Bewerbungsfrist: 15.01.2019

Zur Online Bewerbung


Berufsausbildung Notfallsanitäter (m/w)

Stellenbeschreibung
Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter leisten bei medizinischen Notfällen bis zum Eintreffen des Arztes Erste Hilfe und führen lebensrettende Maßnahmen durch. Sie assistieren bei der ärztlichen Notfall- und Akutversorgung von Patienten und befördern kranke oder verletzte Personen unter fachgerechter Betreuung in ein Krankenhaus.

Die Ausbildung ist u.a. im Beschäftigtenverhältnis möglich, dauert drei Jahre und ermöglicht eine anschließende Tätigkeit als Tarifbeschäftigte / Tarifbeschäftigter mit der Berufsbezeichnung Notfallsanitäterin / Notfallsanitäter im Rettungsdienst der Berliner Feuerwehr.

Stellenanforderungen
•    Mittlerer Schulabschluss ODER: Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung
•    Notendurchschnitt von 3,4 oder besser in den Fächern: Deutsch, Mathe, Physik, Chemie, Biologie
•    Mindestalter: das 18. Lebensjahr muss am Monatsersten nach Einstellungstermin vollendet sein
•    Körpergröße mindestens 155 cm und höchstens 195 cm
•    BMI zwischen 18 und 27,5 kg/m².
•    Sehschärfe min. 50 % auf jedem Auge
•    Schwimmabzeichen Silber
•    gültige Fahrerlaubnis Klasse B, bzw. grundsätzliche Bereitschaft, diese und die Fahrerlaubnis Klasse C während des Vorbereitungsdienstes zu erwerben
•    Freiheitliche demokratische Gesinnung
•    Charakterliche Eignung für den Dienst bei der Berliner Feuerwehr
•    Gute Teamfähigkeit
•    Sportliche Fitness (u.a. 3000m-Lauf in höchstens 16 Minuten 30 Sekunden)
•    Bestehen der schriftlichen, sportlich-praktischen und mündlichen Eignungsprüfung

Alle Zugangsvoraussetzungen im Detail findest du auf der Website der Berliner Feuerwehr und in der ausführlichen Stellenausschreibung:

Bewerbungsinformationen
Einstellungstermin September 2019
Ende der Bewerbungsfrist: 15.01.2019

Zur Online Bewerbung


112 Classic - Brandmeisteranwärter (m/w)

Stellenbeschreibung
Die Berliner Feuerwehr sucht motivierte und engagierte Nachwuchskräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung als Brandmeisteranwärter/innen im Zugangsweg 112 Classic für die Laufbahn des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes.

112 Classic beschreibt den klassischen Zugang zum mittleren feuerwehrtechnischen Dienst. Dort wirst du im Notfallrettungsdienst, in der Brandbekämpfung und in der technischen Hilfeleistung eingesetzt. Dies umfasst nahezu alle Einsatzfunktionen, auf dem Rettungswagen oder Notarzteinsatzfahrzeug, sowie auf den großen Fahrzeugen in der Brandbekämpfung.

Stellenanforderungen
•    Hauptschulabschluss / Berufsbildungsreife und eine abgeschlossene Berufsausbildung
•    Mindestalter 18 Jahre
•    Höchstalter 35 Jahre
•    Körpergröße mindestens 165 cm und höchstens 195 cm
•    BMI zwischen 18 und 27,5 kg/m².
•    Sehschärfe min. 50 % auf jedem Auge
•    Schwimmabzeichen Silber
•    Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B und die grundsätzliche Bereitschaft zum Erwerb der Fahrerlaubnis der Klasse C während des Vorbereitungsdienstes  
•    Freiheitliche demokratische Gesinnung
•    Charakterliche Eignung für den Dienst bei der Berliner Feuerwehr
•    EU-Staatsangehörigkeit
•    Gute Teamfähigkeit
•    Sportliche Fitness (u.a. 3000m-Lauf in höchstens 16 Minuten 30 Sekunden)
•    Bestehen der schriftlichen, sportlich-praktischen und mündlichen Eignungsprüfung

Alle Zugangsvoraussetzungen im Detail findest du auf der Website der Berliner Feuerwehr und in der ausführlichen Stellenausschreibung:

Bewerbungsinformationen
Einstellungstermin September 2019
Ende der Bewerbungsfrist: 15.01.2019

Zur Online Bewerbung


112 Direkt - Brandmeisteranwärter (m/w)

Stellenbeschreibung
Die Berliner Feuerwehr sucht motivierte und engagierte Nachwuchskräfte als Brandmeisteranwärter/innen im Zugangsweg 112 Direkt für die Laufbahn des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes.

Im Rahmen der Ausbildung erhältst du eine 18-monatige handwerklich-technische Grundqualifizierung. Diesen Teil der Ausbildung absolvierst du am OSZ Bautechnik I Knobelsdorff-Schule. Dabei werden dir Kenntnisse und Fähigkeiten in den Gewerken Holz- und Metallbau, Elektro- und Installationstechnik vermittelt. Diese Ausbildung ist auf die späteren Anforderungen des Feuerwehrberufs zugeschnitten.

Danach durchläufst du einen 18-monatigen Vorbereitungsdienst für die mittlere feuerwehrtechnische Laufbahn. Als Beamter im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst wirst du im Notfallrettungsdienst, in der Brandbekämpfung und in der technischen Hilfeleistung eingesetzt. Dies umfasst nahezu alle Einsatzfunktionen, auf dem Rettungswagen oder Notarzteinsatzfahrzeug, sowie auf den großen Fahrzeugen in der Brandbekämpfung.

Stellenanforderungen

  • Mindestens mittlerer Schulabschluss (MSA)
  • Notendurchschnitt von 3,4 oder besser in den Fächern: Deutsch, Mathe, Physik, Chemie, Biologie
  • Mindestalter bei Einstellung: 16 ½ Jahre
  • Körpergröße: min. 165, max. 195 cm
  • BMI zwischen 18 und 27,5 kg/m².
  • Sehschärfe min. 50 % auf jedem Auge
  • Schwimmabzeichen Silber
  • Freiheitliche demokratische Gesinnung
  • Charakterliche Eignung für den Dienst bei der Berliner Feuerwehr
  • EU-Staatsangehörigkeit
  • Gute Teamfähigkeit
  • Sportliche Fitness (u.a. 3000m-Lauf in höchstens 16 Minuten 30 Sekunden)
  • Bestehen der schriftlichen, sportlich-praktischen und mündlichen Eignungsprüfung

Alle Zugangsvoraussetzungen im Detail findest du auf der Website der Berliner Feuerwehr und in der ausführlichen Stellenausschreibung:

Bewerbungsinformationen
Einstellungstermin September 2019
Ende der Bewerbungsfrist: 15.01.2019

Zur Online Bewerbung

Was wir bieten

•    eine hochwertige Ausbildung mit ständigem Praxisbezug
•    eine attraktive Ausbildungsvergütung
•    langfristige Karriere- und Weiterentwicklungschancen
•    eine vielseitige, abwechslungsreiche und interessante Aufgabenbreite
•    Arbeiten in einem tollen Team
•    einen sicheren Arbeitsplatz

Interesse ?

Ansprechpartnerin für Rückfragen

Steffen Adam
ZS P B22

Alena Retzke
ZS P B 277

Zentraler Service – Personalauswahl und Karriere
Voltairestr. 2
10179 Berlin

Tel. 030- 387 10 888
E-Mail: bewerbungsbuero@berliner-feuerwehr.de

Bewerbungen sind ausschließlich online über das Karriereportal des Landes Berlin einzureichen.

Hinweise:

Da Frauen bei der Berliner Feuerwehr unterrepräsentiert sind, sind Bewerbungen qualifizierter Interessentinnen besonders willkommen.
Anerkannte Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehinderung gegebenenfalls bereits in der Bewerbung hin.
Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die in der Ausschreibung geforderten Voraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

Sie finden uns außerdem unter...

Website: www.berliner-feuerwehr.de
Facebook: www.facebook.com/Berliner.Fw
Twitter: twitter.com/Berliner_Fw
Instagram: www.instagram.com/Berliner_Fw
YouTube: www.youtube.com/user/BerlinerFeuerwehrTV

Weitere Informationen zur Berliner Verwaltung unter: www.berlin.de/karriereportal

Icon Icon
image

Mark Forster

Chöre

WO?

WANN?