Service

Die erste BB RADIO Wetterstation
im Zoologischen Garten Eberswalde

Die gemeinsame symbolische „Enthüllung“ der ersten BB RADIO-Wetterstation durch BB RADIO-Chefredakteur Jens Herrmann und Dr. Bernd Hensch, Direktor des Zoologischen Gartens Eberswalde, am Tigergehege in Deutschlands schönstem kleinen Zoo, ist der Startschuss für ein besonderes Projekt: Zukünftig werden in den touristischen „Hotspots“ in den Regionen Brandenburgs weitere BB RADIO-Wetterstationen entstehen.

Ob an der Slawenburg in Radusch, am Daberturm in Wittstock Dosse, im Optikpark Rathenow oder im Labyrinth Park Malchow… die Vielfalt der touristischen Highlights wird mit dem Wetterservice in den Regionalnachrichten und in der Moderation verknüpft. „So bilden wir auch On Air unser Land ab und das Wetter ist stets ein absolut aufmerksamkeitsstarkes Element im Service“, so Chefredakteur Jens Herrmann. „Dabei sind touristische ,Hotspots‘ nicht nur in der Landeshauptstadt Potsdam, in Brandenburg/Havel oder Cottbus zu finden. Mit der Nennung auch aus den entlegensten Regionen verknüpfen wir Tipps auf interessante erlebenswerte Attraktionen, die unser Land in seiner großen Vielfalt zu bieten hat.“

Dem Start im Eberswalder Zoo werden in den kommenden Monaten weitere virtuelle BB RADIO-Wetterstationen folgen.