CD Tipp

Mark Forster - "Bauch und Kopf"

BEWERTEN

Wie finden Sie "Bauch und Kopf"?

Super
OK
Flop
KURZBIO
kommt ausWinnweiler, Deutschland
geboren11. Januar 1984
Wussten Sie?Mark Forster spielte als Kind Fußball beim ASV Winnweiler. Er war Stürmer.
Er wollte damals Pfarrer werden, weil der Pfarrer am Sonntag immer der Star war.

Als Henkersmahlzeit würde er sich ein Schnitzel bestellen.

KURZINFO-CD
Songs13
Länge43:00 min
veröffentlicht16.05.2014
GenrePop
Singles"Au revoir" (mit Sido), "Ich trink auf Dich" (mit Flo Mega)
KURZKRITIK

Sein zweites Album "Bauch und Kopf" hat Mark Forster komplett mit einem polnischen Orchester eingespielt. Der Dreißigährige schlägt dabei - unterstützt von den Gästen Sido, Flo Mega und Glasperlenspiel - eher leise und gefühlvolle Töne an.

BB RADIO in Ihrem Webradio!